Dienstag, 22. Juli 2014

Is was Doc? (Teil 2)

Es ist soweit... Mein Hausarzt hatte geladen, zum Auswertungsgespräch meines großen Blutbildes und ich, wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, aus welchen Gründen auch immer, mit ein wenig Schiss im Genick Gestern dann zu ihm hin. Tja was soll ich sagen, ich mach es kurz, er strahlte mich an und freute sich über meine Super Blutwerte! Man war ich erleichtert! Das könnt ihr mir glauben. Nachdem ich ja letztes Jahr schon erhöhte Cholesterin Werte hatte und nun überall gelesen habe das man bei Beginn von einer KH reduzierten Kost einen erhöhten Cholesterinwert haben kann, habe ich schon mit dem schlimmsten gerechnet. Aber nix da, Nada! Nullo! Er war total entspannt, im Oktober dann wieder einfach zum Blutzzuckerlangzeittest und das war es... Klingt doch echt super oder?

Auf die Botschaft hat das Abendbrot heute Extra gut geschmeckt: Porree, Schweinesteak und Saaaaahne :)



Ach ja und ausserdem habe ich gerade festgestellt das anscheinend Bodyforming angesagt ist. Ich hab zwar nur wenig abgenommen, aber dafür sitzt die Hose, diese olle Bauchwurst (Ihr wisst schon was ich meine, der Grund warum dicke Menschen die Hemden und TShirts meist über der Hose tragen - Also zumindest ICH trage deswegen die Hemden IMMER über der Hose) Naja jedenfalls bildet die sich zurück und ich passe auch besser in den Autositz. Wir haben uns Anfang des Jahres notgedrungen ein neues gebrauchtes Auto kaufen müssen und uns (bzw. mir - Danke dafür mein Hase) einen lang gehegten Traum erfüllt. Nein ich werde euch nicht sagen was für ein Auto, ich will ja hier über Essen und Abnehmen reden. Auf jeden Fall gab es diesen Traum in Schwarz nur mit Halbschalensitzen und wie sollte es anders sein. Die Hüfte wollte nicht so wie sie sollte. Aber plötzlich merke ich seit Gestern wie ich immer mehr tief in diesen Sitz rutsche! Morgen werde ich mal den Hasen lieb angucken und mit nem Maßband winken und hoffen das sie mich vermisst. Die Werte vom Schneider müsste ich eigentlich auch noch irgendwie zusammen kriegen. Ich weiss noch Hüfte und Bauch waren gleich (143 grooooße cm).

Arrivederci! (Muss üben für die Flitterwochen ;-))

-Michael

Kommentare :

  1. Das ist super! Der nächste Arztbesuch ist dann wohl wesentlich entspannter.
    Beste Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Oona, ja da sagst du was wahres, zumal das nächste große Blutbild auch erst im Dezember dann fällig wird.
      Schönen Sonntag dir,
      Michael

      Löschen