Mittwoch, 27. August 2014

Kleines Helferlein

Guten Morgen alle miteinander,
heute möchte ich euch etwas vorstellen, was ich mir vorgestern gegönnt habe. Hat nicht wirklich was mit Essen zu tun (Ok man kann auch drauf rum kauen wenn man Lust drauf hat) aber es ist schon jetzt ein super kleines Helferlein u.a. für meinen Blog. Ein echt cooles kleines Helferlein aber seht selbst...


Damit kann ich jetzt meine Ideen und Gedanken festhalten, die ich mitunter auch mal unterwegs habe und (so zumindest der Plan) in einen netten kleinen Blog verwandeln. Ist nicht viel, aber ich steh auf sowas... :)
Ausserdem waren mein Hase und ich gestern DAS Vorgespräch im Standesamt machen. Also alles final fest machen. Jetzt gilts... :D
Von daher waren wir natürlich auch wieder spät zuhause und haben nicht wirklich was leckeres gezaubert zum Berichten. Heute Abend gehts endlich wieder zum Sport da freu ich mich schon sehr drauf...

So das war es heute schon von mir, kurz und knapp :D
Ihr wisst ja, schönes Bergfest und so... nur noch 2x schlafen dann ist Wochenende,

Michael

Kommentare :

  1. Ich stehe auch auf Notizbücher, hab diverse zu Hause rumflattern, wo ich immer schnell Blog-Ideen reinschreibe, wenn mir welche einfallen, damit ich sie nicht wieder vergesse, oder "To Blog"-Listen, wo ich abhake, was ich schon "verbloggt" habe und was noch zu bloggen ist oder für welche Fotos ich bereits Fotos gemacht habe, der Text aber noch fehlt usw.
    Klar, könnte ich das auch alles in mein Smartphone eintragen, aber ich mag "Zettelwirtschaft" lieber! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich auch, ich merke vor allem auch, das ich immer mehr auf so Natürlich Materialien stehe und lieber schreibe als tippe und sowas alles. Ist vielleicht so eine Gegenbewegung weil ich beruflich 9 Stunden am Tag PCs und Hightech um mich rum habe...

      Löschen