Sonntag, 15. Februar 2015

Daily Meal #6

Ich wünsche euch allen einen sonnigen Sonntag Morgen,
habt ihr auch so tolles Wetter wie wir? Es ist (nocht) schön knackig kalt und es strahlt die große helle Scheibe vom Himmel. Also dick einmummeln und ab raus da, ist gut auch für Erkältungen.

So, Gestern war ja wie erwähnt Umzug bei Freunden, wobei ich eher doof quatschend daneben gestanden habe und die Leute entertained habe :) hat nur bedingt genützt die Erkältung ist zu nem ausgewachsenen Männerschnupfen geworden :D

Gegessen haben wir Gestern folgendes:

Frühstück:
 500ml Butterkaffee

Mittag:
Eiweissbrot mit Hackepeter (Allerdings war das Eiweissbrot vom Bäcker, also eine versteckte KH Falle! Da fällt mir doch das Thema für einen neuen Post ein ;))
Kati hatte Wiener Würstchen mit Senf, vermutlich die bessere Wahl.
Als Nachtisch gab es immerhin LCHF Tiramisu, welches wir selber beigesteuert haben von daher sind wir da auch sicher das es LCHF war ;) und was soll ich euch sagen, das Tiramisu wurde Kati quasi  aus den Händen gerissen, so begeistert waren die nicht LC'ler unter uns... Das Rezept dazu (Bzw. den Weg dahin) findet ihr hier: Tiramisu-Rezept

Abendessen:
Abends wurde ein echt leckeres Chilli angeboten, welches ganz sicher nicht Low Carb war, aber durch herausfischen der Bohnen konnte man es zumindest KH technisch im Zaum halten. Leider war es auch ganz gewiss nicht High Fat, so das wir dann Zuhause (so gg. 20:00 Uhr) angefangen haben ordentlich Kohldampf zu schieben. Also hat die Kati (Ich lag da schon mit Männerschnupfen auf der Couch, also quasi fast klinisch tot) schnell noch aus den Resten der Vortage einen bunten Salat mit Sudda Dressing und ein paar kleine Canapés gezaubert... Ja das kann sie gut ;)


So, dann wünsche ich euch noch einen wunderschönen Sonntag, ich geh jetzt mal den Rest der Familie wecken....

Bis dahin,
Michael

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen