Mittwoch, 18. Februar 2015

Daily Meal #9

Moin Moin,
na alles schick soweit? Mich fragt lieber nicht... ;)
Egal heute wird ne Menge passieren hier bei uns... Mal abgesehen von unseren Dailys, die anscheinend ganz gut ankommen, ist die Kati dabei wieder einen Post fertig zu stellen, der dann auch Heute noch online gehen wird.
Ausserdem wurde ich Gestern von der Ines von "Ines liebt..." für den "Liebster Award - Discover new Blogs" nominiert. Wofür ich an dieser Stelle schon mal ein dickes Danke Schön an die Ines da lassen möchte :) Bei diesem Award geht es darum neue, noch recht unbekannte Blogs durch eine Art kleine Blogparade bekannter zu machen. Dazu werden 11 teils persönliche Fragen beantwortet. Danach nominiert man bis zu 11 Blogs (Ich kenn gar keine 11 Blogs ;)) und formuliert 11 Fragen die man dann diesen Blogs stellt. Ich werde dem natürlich sehr sehr gerne nachkommen. Ich weiss nur nicht ob ich das alles Heute noch schaffe, aber falls doch dann gibt es heute richtig Blogfutter hier quasi...

Dann, der Ein oder Andere wird vielleicht schon mitbekommen haben, dass wir ein klein wenig am Blog Layout Gestern rumgeschraubt haben (und wir sind immer noch nicht fertig ;)). In diesem Zusammenhang haben wir auch ein neues Social Media Tool in unser Repertoire aufgenommen, welches von der Kati liebevoll betreut wird: Wir sind ab sofort auch bei Pinterest zu finden, also wer mag... (Unten rechts das dicke rote P ;))

Nun aber zum eigentlichen Grund dieses Posts, unseres Dailys.

Frühstück:
Ich hab krankheitsbedingt (absolut 0 Hunger und Appetit) das Frühstück ausfallen lassen. Kati hatte 500ml Butterkaffee. Also dolle unspektakulär.

Mittagessen:
Zum Mittag hab es das Abendessen von vorgestern, also Champis mit Hack und Sahnesoße

Abendessen:
Erinnert ihr euch noch noch an das SlowCooked Pork "Drama"? ;) Für alle die wie ich schon altersbedingt Schuselig werden oder damals noch nicht mitgelesen haben -> Hierher bitte
Naja jedenfalls gab es gestern mal wieder Slow Cooked Pork mit Blumekohl-Brokkoli Auflauf mit Sahne Soße und Käse überbacken. War saulecker und ich freu mich schon total auf das Mittag heute.


So das war es dann fürs Erste, aber wie gesagt kommt schon noch bisschen was.

Bis denne,
Michael

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen