Sonntag, 1. Februar 2015

Projekt: Billig Kochen (Update)

Schönen guten Morgen alle miteinander,
wie ja der Hase hier (Der Hase bloggt...) schon angedroht hat gibt es von mir ein Update zum Thema Billig Kochen (Projekt: Billig kochen...)
Für alle die quasi neu eingestiegen sind: Dabei geht es darum, das wir gucken wollen ob wir es schaffen bei unseren Kostgeld Ausgaben die 100,- € nicht zu überschreiten. Das Ganze haben wir taktisch unklug kurz vor Weihnachten begonnen, wo wir natürlich quasi jede Woche deutlich drüber lagen. Für Januar sieht es "Ähnlich" aus, wir sind zwar nicht mehr so dolle drüber aber mit 111,- € im Durchschnitt für den Monat sind wir halt nicht unter den 100,- €.

Ich hab hier mal ein kleines hübsches Diagram welches euch den Monat Januar in seiner ganzen Pracht zeugt.


Wie ihr seht war die erste Woche noch am Günstigsten. Wir werden das weiter beobachten und euch Anfang März das nächste Update schicken.

Ausserdem ist ja Heute Superbowl Nacht und ich als alter American Football Fan freue mich schon sehr auf dieses Event. Ich bin auch schon ein bisschen gespannt. Es wird die erste Superbowl Nacht mit Low Carb. Wir machen Raquelette mit zwei Freunden bei uns und danach gibt es noch ein bisschen was zu knabbern. Darauf freue ich mich am Meisten. Die Idee dazu ist uns Freitag auf dem Weg nach Hause gekommen. Um was es sich dabei handelt (Klar gibt es da Bilder und ein Rezept nachgereicht) wird aber noch nicht verraten, denn ich weiss das die Beiden hier mitlesen und es soll ja eine Überraschung sein. ;-)

Dann wünsche ich euch jetzt mal einen schönen Sonntag, geniesst die Sonne sofern welche scheint. Bei uns strahlt sie gerade mal wieder durch die Terrassen Tür rein.

In diesem Sinne, ich muss jetzt den Hasen wecken,
Michael

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen