Donnerstag, 19. März 2015

Daily Meal #31

Hallo ihr alle,
ich habe heute ein "Fundstück der Woche" für euch. In Deutschlands wohl größten Tageszeitung (leider) ist heute ein halbseitiger Artikel zu sehen der dort quasi Fett, Fleisch und Salz von den bekannten Vorurteilen freispricht. Eine liebe Freundin hat mich auf diesen Artikel hingewiesen. Warum ich euch das sage? Ich kann diese Tageszeitung nicht gut heissen, aber ich finde es gut das die Botschaft als solches quasi jetzt auch im Mainstream angekommen ist. Jetzt wird die breite Masse auch davon mitbekommen. Und wir wissen, für einen Großteil der Deutschen gilt (leider): "Wenn es in der B*** steht, muss es auch stimmen". Wie gesagt alles mit ein wenig Skepsis zu geniessen, aber die Richtung in die es geht stimmt und das ist auch gut so!


Ausserdem wenn wir schon dabei sind möchte ich euch auf ein neues Interview mit der Jasmin von Soulfood Lowcarberia hinweisen, welches auf einem Gesundheits Portal veröffentlicht wurde "Artikel Soulfood bei Aerzte.de" einfach nur Klasse! Weiter so, das geht alles in die richtige Richtung. Auch kann man gespannt sein, was in diesem Jahr noch von der Annika (Suddas LCHF-Abnehmblog) und von der Kathrin (LCHF Institut)kommt. Btw. Danke Annika! Für deine letzten Posts, vor allem der Letzte (Der mit dem Foto von dir) hat mich wieder auf Kurs gebracht! Wenn ich dir da so in die Augen sehen, dann weiss ich ganz genau wie du dich fühlst, was in dir vorgeht. Ich fühle und erlebe das mitunter noch heute und ich bin es so leid... Also wird es Zeit was zu ändern!) 

Ja was noch, ach ja das Gestern von mir so freudig erwartete Technikgerät ist angekommen und wurde schon ausgiebig getestet :D Mit dem Ergebnis das die Fotos die dabei entstanden sind (Auch die Essensfotos von Gestern Abend) noch irgendwo im Synchprozess in der Cloud hängen und ich gerade aktuell nicht drauf zugreifen kann. Aber hier hab ich ein Foto vom neuen Schmuckstück und so hoffe ich, das ihr mir erneut vergeben könnt, das es auch heute keine Essensbilder geben wird. Morgen dann wieder!


So nun noch zum eigentlich Grund des Posts, wobei wenn wir mal ehrlich sind hat sich der Daily Meal Post wieder zu einem "Daily plapper dir alles von der Seele" Post entwickelt. ;) Aber wenn ich mich noch an meine erste und bisher einzige Umfrage zurück entsinne, mögt ihr das ja an mir :)

Gegessen wurde Gestern trotz alle dem auch. Zum Frühstück gab es mal wieder den lecker schmecker Butterkaffee (500ml). Mittags hatte ich (War ja Mittwoch) Steak mit Salat und extra Kräuterbutter und Abends haben wir Eiweissbrot mit div. fettigen Kleinigkeiten (Hackepeter, Krabbensalat, Tomate/Mozzarela, Bouletten9 und einem Krautsalat.

Vom Abendessen hab ich soooo schöne Fotos... Nur komm ich leider gerade nicht ran *Seufz*

So das war es für Heute von meiner Seite,
machts gut Nachbarn :)

In diesem Sinne,
Michael

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen