Sonntag, 29. März 2015

Impressionen vom Wochenende

Guten Morgen, oder besser gesagt, Mahlzeit!
Ich muss mich für Gestern und auch Heute entschuldigen. Hab ne ziemlich fiese Magen - Darm Sache. Naja die Details erspare ich euch lieber. Aber so wird das mit dem Essen auch einfach Es gab nix mehr seit dem Mittag Gestern und wird auch erstmal nix mehr geben ;)

Ich habe aber ein paar Impressionen an denen ich Gestern früh gearbeitet habe, die ich euch mit auf den Weg geben möchte.

Einfach zum Geniessen...

LC Pralinen von Kati selbst gebastelt

Zum Anbeissen oder?

Hier habe ich mal versucht das Bild vom Butterkaffee aufzuhübschen, die alten Bilder gefallen mir nicht mehr so richtig.
Ich hoffe sie gefallen euch ein wenig... Morgen gibt es dann bestimmt (hoffentlich) wieder mehr von mir.

Habt noch einen schönen Sonntag,
Bis dahin,
Michael

Kommentare :

  1. Oh menno, irgendwie habt ihr aber auch ein bisschen Pech mit krank sein in letzter Zeit, so wie sich das liest... Wünsche gute Besserung! Aber so ein Magen-Darm-Virus ist ja dann meist Gott sei Dank dann doch recht schnell wieder durch;) Ps: Die Pralinen sehen toll aus, genauso wie die Qualität der Fotos, Kompliment!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym, :)
      Danke schön es wird schon besser, ich hoffe ganz doll das ich Morgen wieder fit bin.
      Danke das dir die Fotos gefallen, das freut mich sehr. Das Kompliment wegen der Pralinen geb ich gerne weiter.
      Viele Grüße,
      Michael

      Löschen
  2. Ach Michael wie doof ist das denn! Ich wünsch Dir gute Besserung, Damit Du ganz schnell all die wunderbaren Sachen wieder essen kannst. Und ich finde Deine Fotos auch sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barabara, ja kann man nicht ändern steckt man nicht drinn. Mittlerweile geht es schon ein wenig besser. Das Bäuchli grummelt noch fleissig vor sich hin aber immerhin behalte ich alles drinn was rein wandert.
      Schön das dir meine Foto gefallen der Zuspruch von euch allen bedeutet mir sehr viel.
      Liebe Grüße,
      Michael

      Löschen