Dienstag, 8. September 2015

Herbstpause!

Hallo alle miteinander, 

wie ihr ja vielleicht gemerkt habt, haben wir uns in den letzten Wochen immer weiter aus dem aktuellen Blog- und Socialmedia Geschehen zurückgezogen und den Blog und vor allem Facebook immer mehr vernachläßigt. Kathrin und ich haben jetzt lange und ausführlich darüber geredet wie wir weiter machen wollen.
Die gute Nachricht vorweg: Wir sind nicht weg! Die Option den Blog komplett einzustampfen stand auch im Raum aber wir haben uns dagegen entschieden.
Weil uns unser Blog mittlerweile ans Herz gewachsen ist. Weil eine Menge Arbeit und Herzblut drin steckt und man sowas nicht einfach wegschmeisst. Weil ihr, unsere Leser, uns nicht egal seid und wir euch nicht vor den Kopf stoßen wollen.
ABER, wir sind müde. Blogmüde, Socialmediamüde... Ich kann mich momentan nicht mal mehr aufraffen in irgend einer Form kreativ was "zu Papier" zu bringen. Alleine der Gedanke stresst mich momentan.
Ausserdem haben wir festgestellt, das in der realen, wirklichen Welt da draussen viele vernachlässigte Aufgaben auf uns warten. Unsere Familie, unsere Freunde, unsere Hunde, mein Job, alles Menschen, Wesen und Dinge, die in letzter Zeit vernachlässigt wurden. Und wenn dann danach noch Zeit übrig ist, möchte ich lernen ein gutes Hundeherrchen zu werden und vielleicht auch noch meine Fotografie voran treiben.


Sind wir deswegen jetzt weg von der Bildfläche? Nein weg ganz sicher nicht, wir gucken immer mal wieder vorbei und wenn ihr mit uns in Kontakt treten möchtet habt ihr nach wie vor die bekannten Kanäle. Es wird nur etwas ruhiger, vor allem hier und bei Facebook.

Also wie heisst es so schön? Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage...

Herzlichst eure,
Michael und Kathrin



Kommentare :

  1. Eine Kreativpause ist (fast) immer eine super Idee! :)
    Erhohlt euch gut und kommt mit vielen, neuen Ideen zurück. :)

    Liebe Grüße

    Julia

    AntwortenLöschen